Fehler in svchost.exe

Sie erhalten eine Fehlermeldung wie die folgende:

svchost.exe – Fehler in Anwendung
Die Anweisung „0x00000019“ verweist auf Speicher in „0x00000019“. Der Vorgang „read“ konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.
Klicken Sie auf „OK“, um das Programm zu beenden.
Klicken Sie auf „Abbrechen“, um das Programm zu debuggen.

Statt „read“ kann auch „write“ oder „written“ kommen.

Vergewissern Sie sich, dass sie keinen Blaster-Virus auf Ihrem PC haben (McAfee Stinger, Microsoft Tool)
Installieren Sie den Blaster-Patch von Microsoft (auch wenn kein Virus da war, auch wenn Sie SP1 oder SP2 installiert haben).
Wenn jetzt die Fehlermeldung immer noch auftritt, dann wäre der nächste Schritt der Tausch des RAM-Speichers.

Ich selber habe dieses Problem auf meinem PC mit dem Blaster-Patch beheben können.

Windows-Nachrichtendienst deaktivieren

Nachrichtendienst

spammer

Deaktivieren von „Spamnachrichten während einer Online-Sitzung“

Der Windows -Nachrichtendienst erlaubt es, fremden PCs, die online im Internet sind, unter Eingabe der IP oder eines ganzen IP-Bereiches eine Nachricht zukommen zu lassen. Dieser Dienst ist für interne Nachrichtübermittlungen in Windows-Netzwerken gedacht, wird jedoch immer mehr von Spammern für andere Absichten zweckentfremdet.

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie den Nachrichtendienst unter Windows XP sowie unter Windows 98/ME deaktivieren können: für die Anleitung hier klicken.

Falls Sie eine gut funktionierende und kostenlose Möglichkeit suchen, Spam-Emails auszufiltern, dann kann ich aus eigener Erfahrung www.spampal.de empfehlen.